Jahreshauptversammlung 2013

Am Samstag, den 23.02.2013 fand die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Katensen statt. Ortsbrandmeister Karsten Timmig eröffnete die Sitzung um 20 Uhr und begrüßte Kameraden, Gäste und Vertreter aus Rat und Verwaltung sowie umliegenden Feuerwehren.

In seinem Jahresbericht, rief der Ortsbrandmeister die Einsätze und sonstigen Aktivitäten des Jahres 2012 in Erinnerung.

Neben dem Bau einer neuen Garage für das zweite Einsatzfahrzeug der Katensen, der nun im Frühjahr nach 2,5jähriger Genehmigungsphase, endlich starten kann, waren Beförderungen und Ehrungen ein großes Thema an diesem Abend.

Zum Hauptfeuerwehrmann wurden Carsten Frey, Aaron Schott und Ralf Frickmann befördert. Sie haben den die dafür nötigen Ausbildungen und Dienststunden geleistet. Carsten Frey wurde außerdem zum Feuerwehrmann des Jahres ernannt. Der Jugendwart der im vergangenen Jahr neu gegründeten Jugendfeuerwehr in Katensen wurde damit für seine Dienststunden und seine Hingabe in der Jugendwehr ausgezeichnet. Um die rückläufigen Mitgliederzahlen der aktiven Kamerade auszugleichen, ist die Jugendfeuerwehr mit ihren nunmehr 13 Mitgliedern besonders wichtig für die Ortswehr Katensen.

Lars Pinkert wurde für 25jährige Dienstzeit in der Feuerwehr geehrt. Alterskamerad Bernhard Prusseit wurde sogar für 50jährige Zugehörigkeit geehrt.

Ralf Frickmann, 1. Vorsitzender des Fördervereins der Ortsfeuerwehr Katensen, forderte noch einmal alle Anwesenden auf, dem Förderverein beizutreten um die Ortswehr finanziell noch besser unterstützen zu können.

Zum Schluss der Veranstaltung berichtete Ortsbrandmeister Karsten Timmig noch über die Pläne im Jahr 2013 sowie einige bevorstehende Termine

Hier geht es zur Bildergalerie der Jahreshauptversammlung 2012:    !!! KLICK HIER !!!